News

Unterhaltspflicht von Samenspendern

In einem aktuellen Urteil hat das OLG Hamm entschieden, daß ein mittels anonymer Samenspende gezeugtes Kind ein Recht auf Kenntnis des Spenders und damit seines biologischen Vaters hat. Schon vor einigen Jahren hatte das BVerfG geurteilt, daß die Kenntnis der biologischen Abstammung grundrechtsrele...
Weiterlesen...

Eingestellt am 06.02.2013 von RAin Wolf

Namensänderung

Änderung des Familiennames nur in Ausnahmefällen möglich

Die Änderung des Familiennamens ist in Deutschland - im Gegensatz zu anderen Ländern - nicht nach freiem Belieben möglich. Es gibt kein Recht auf freie Namenswahl des Familiennames, sondern gesetzliche Regeln, denen die Namensgebung folgt. ...
Weiterlesen...

Eingestellt am 02.05.2011 von RAin Wolf

Kinder profitieren vom Splittingvorteil bei Wiederheirat eines Elternteils

Wenn das Geld des Unterhaltspflichtigen nicht reicht, muss er sämtliches Einkommen, das über seinen Selbstbehalt hinausgeht für den Unterhalt der minderjährigen Kinder zur Verfügung stellen, auch den Splittingvorteil aus einer 2. Ehe.
Weiterlesen...

Eingestellt am 18.09.2008 von RAin Wolf

Scheidung & Steuern – Splittingvorteil bei Wiederheirat

Nach dem neuen Unterhaltsrecht profitieren sowohl die geschiedene Ehefrau als auch die zweite Ehefrau vom steuerlichen Splittingvorteil der neuen Ehe.
Weiterlesen...

Eingestellt am 31.07.2008 von RAin Wolf

Aufstockungsunterhalt - Begrenzung des Anspruchs auf ehebedingte Nachteile

Der Anspruch auf sog. Aufstockungsunterhalt wird durch eine veränderte Rechtsprechung des BGH eingeschränkt. „Wie stünde sich die Ehefrau beruflich und damit finanziell ohne die Ehe?“ lautet der neue Maßstab.
Weiterlesen...

Eingestellt am 14.05.2008 von RAin Wolf

Kindesunterhalt - Unterhalt für volljährige Kinder

Auch volljährige Kinder können noch einen Anspruch auf Kindesunterhalt gegen die Eltern haben. Im Regelfall können auch bereits volljährige Kinder ihren Bedarf dann noch nicht selbst decken, wenn sie sich noch in der allgemeinen Schulausbildung oder in ei
Weiterlesen...

Eingestellt am 08.05.2008 von RAin Wolf

Neues Unterhaltsrecht - Erwerbsobliegenheit der Kindesmutter

Einige Oberlandesgerichte haben in ihren Unterhaltsleitlinien bereits relativ klar präzisiert, ab wann die Mutter wie viel arbeiten muß und wie lange sie somit Betreuungsunterhalt verlangen kann
Weiterlesen...

Eingestellt am 16.04.2008 von RAin Wolf

Umgangsrecht - Kein Besuchszwang für Väter

Die gesetzliche Verpflichtung der Eltern zum Umgang mit dem Kind kann in der Regel nicht zwangsweise durchgesetzt werden, weil dies dem Kindeswohl widerspricht.
Weiterlesen...

Eingestellt am 01.04.2008 von RAin Wolf

Neues Unterhaltsrecht - Kinderbetreuungskosten

Das neue Unterhaltsrecht verlangt von der Mutter ab dem 3. Lebensjahr des Kindes eine Erwerbstätigkeit. Damit stellt sich die Frage, wer für die Kosten der Kinderbetreuung aufzukommen hat.
Weiterlesen...

Eingestellt am 07.03.2008 von RAin Wolf

Das neue Vaterschaftsrecht

Vater oder nicht ? Das fragen sich viele Männer, die an den Angaben der Mutter zweifeln. Das neue Vaterschaftsrecht gibt dem Vater das Recht auf Feststellung der biologischen Abstammung durch einen offenen Gentest.
Weiterlesen...

Eingestellt am 05.03.2008 von RAin Wolf

Seite: 1 2 letzte